Home | Impressum | Kontakt

Bei den Bewerben am 28./29. April 2018 in Wals-Siezenheim: MTBO-Staatsmeistertitel ging an Salzburg, Staatsmeisterin wurde Burgenländerin

Mountainbike-Orienteering-Staatsmeisterschaften in Wals sind auch Quali-Möglichkeit für MTBO-WM

  • Veranstaltung_2018_Presseaussendung3.docAm 28. und 29. April ist Wals-Siezenheim der Hotspot im neuen Orientierungslauf-Sportzweig Mountainbike-Orienteering. 183 OL-Sportlerinnen und –Sportler sind angemeldet, denn es geht um Staatsmeistertitel und um die Qualifikation für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Sommer 2018.45 K

Mountainbike-Orienteering-Staatsmeisterschaften am 28. und 29. April 2018 in Wals

  • Veranstaltung_2018_Presseaussendung2.docBei der Staatsmeisterschaft-Doppelveranstaltung im Mountainbike-Orienteering (MTBO) am Samstag, 28., und Sonntag, 29. April 2018, in der Schwarzenbergkaserne und am Gelände der Saalachau in Wals-Siezenheim können im Rahmenbewerb auch sogenannte Neulinge und Familien antreten. Attraktiv ist das Programm aufgrund des Austragungsortes allemal.

Mountainbike-Orienteering ist ein neuer Trend am Sektor Orientierungslauf

  • Veranstaltung_2018_Presseaussendung1.docEin neuer Trend am Sektor Orientierungslauf sind Mountainbike-Orienteering Bewerbe, die immer mehr Zuspruch finden. Jetzt kann man das Mountainbike-Orienteering (MTBO) am 28. und 29. April 2018 im Rahmen einer MTBO-Doppelveranstaltung, in Wals-Siezenheim live miterleben bzw. Interessenten können beim Rahmenbewerb auch mitmachen.46 K